Ultraschallgeräte und Ultraschallsonden im Fachbereich HNO

Die Besonderheit der Sonographiegeräte, die im Fachbereich Hals-Nasen-Ohrenheilkunde eingesetzt werden, ist neben den bildverarbeitenden Komponenten und der einfachen, praktischen Handhabung, die Frequenzen zwischen 18 und 10 Mhz der hochfrequenten Ultraschallsonden. Die Kombination der Philips-Ultraschallgeräte mit hochauflösenden Ultraschallsonden ermöglichen höchst auflösende Aufnahmen, die anatomisch komplexe Strukturen detailliert abbilden.

Die Sonographie zeichnet sich nicht nur durch ihre Effizienz und Bildqualität aus, sondern ist aufgrund der nicht existenten Strahlenbelastung äußerst schonend, sodass diese Form der Untersuchung auch bei Patienten eine weitaus höhere Akzeptanz erfährt. In der modernen HNO-Diagnostik ist die Ultraschallschalluntersuchung aufgrund ihrer Ergebnisse fest etabliert. Führende Firmen, wie beispielsweise Philips legen großen Wert darauf ihre Ultraschallgeräte und das entsprechende Zubehör stetig weiterzuentwickeln, um die Handhabung der Geräte, deren Genauigkeit sowie die damit zusammenhängenden Betriebsabläufe in den Praxen und Kliniken zu optimieren.

Die vielseitigen Ultraschallgeräte in Kombination mit hochauflösenden Ultraschallsonden unterstützen Mediziner bei der Diagnostik. Innerhalb des Fachbereiches der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde werden gleich mehrere Ultraschalltechniken als bildgebendes Verfahren regelmäßig angewendet, um zum Beispiel Kiefer-und Stirnhöhlen zu untersuchen.

Ultraschallgeräten von Philips in der Vorsorge

Die Ultraschallgeräte von Philips und anderen führenden Herstellern sind für Vorsorgeuntersuchungen von entscheidender Bedeutung. Die Ultraschalluntersuchung ist beliebig oft durchführbar, liefert eine einzigartige Bildqualität und ist zeitlich, im Vergleich zu anderen bildgebenden Verfahren, mit einem geringeren Aufwand verbunden. Strukturen von geschwollenen Lymphknoten, Speicheldrüse und anderen Gewebeveränderungen können dank der modernen Ultraschallgeräte deutlich abgebildet werden. Die frühzeitige Diagnose eines Tumors und die genaue Kenntnis über Ausmaß und Größe verbessern die Chancen des Therapieerfolgs.

Unter zur Hilfenahme der hochauflösenden Ultraschallsonde, die mit einer hauchdünnen Nadel ausgestattet ist, können Gewebeproben punktuell genau entnommen werden, um diese auf maligne Veränderungen zu untersuchen. Auch Kontrastmitteluntersuchungen können, dank der qualitativ hochwertigen Ultraschallgeräte von Philips, erfolgreich durchgeführt werden.

Ultraschallgeräte und Ultraschallsonden von Fischer med. Technik

Wir von Fischer med. Technik sind dank unseres jahrzehntelangen Erfahrungsschatzes Experten für Ultraschallgeräte und Ultraschallsonden. Für Ihre spezifischen Anforderungen bei der Patientenversorgung erhalten Sie bei uns die passende Kombination aus Ultraschallgerät und Ultraschallsonde sowie firmenspezifische Software. Die verschiedenen Funktionen können Sie dank intuitiver Bedienung während der Untersuchung nutzen, um die Darstellung zu optimieren. Zudem vereinfachen Sie Ihre Betriebsabläufe, indem Aufnahmen problemlos, für die spätere Einsicht und zur Dokumentation, in die Patientenakte eingepflegt werden.

Wenn Sie eine unabhängige Beratung wünschen, um Ihre Praxis oder den Fachbereich Ihrer Klinik mit einem hochauflösenden Sonographiegerät und passenden hochfrequenten Ultraschallsonden zu modernisieren, besuchen Sie unsere Ultraschallgeräte-Ausstellung in Stuhr. Hier haben Sie die Möglichkeit, in kompetenter Begleitung innovative Ultraschallsonden und Ultraschallgeräte ausgiebig zu testen sowie miteinander zu vergleichen. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an neuen sowie geprüften, gebrauchten Ultraschallgeräten von Herstellern wie Philips an.

Neben der individuellen Beratung beim Kauf eines Ultraschallgerätes bieten wir umfassende Serviceleistungen in Form von Wartungen und die Instandsetzung von Ultraschallsonden durch unsere Servicetechniker. Lernen Sie uns in Stuhr kennen, überzeugen Sie sich von unserer Fachkompetenz und profitieren Sie von unseren rundum Service.