Wir sind Ihr zertifizierter Partner für Medizinprodukte

Zertifikate machen unsere hohen Qualitätsstandards für Partner und Kunden transparent und sind daher ein wichtiger Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Während Audits erhalten wir wertvolles Feedback, um unseren Service weiter zu optimieren. Zudem garantieren die regelmäßigen Kontrollen von extern anerkannten Prüfstellen für Re-Zertifizierungen Fachpraxen und Kliniken die Integrität unseres Unternehmens und sichern Ihnen höchste Qualität zu. Die von der Fischer med. Technik erworbenen Zertifikate dienen Ihnen als unabhängiges Zeugnis und bieten Ihnen Sicherheit, um einen ersten Eindruck über unsere Qualifikationen und auch Zuverlässigkeit zu erhalten. Schauen Sie sich diese in aller Ruhe an, bevor Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um zum Beispiel unser individuelles Beratungsangebot in Anspruch zu nehmen.

Neben den Zertifikaten haben Sie die Möglichkeit, sich von der Qualität der Sonden, der Ultraschallgeräte für verschiedenste Anwendungsbereiche sowie vom medizinischen Zubehör selbst vor Ort in Stuhr zu überzeugen. Bei Bremen erhalten Sie Basis- und High-End-Ultraschallsysteme, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und Sie bei der Versorgung Ihrer Patienten unterstützen. Lernen Sie unser Produktsortiment von weltweit führenden Herstellern kennen, das wir Ihnen zusammen mit einem individuellen Service anbieten.

DIN EN ISO 9001

Durch eine Zertifizierung wird die Einhaltung geforderter Qualitätsstandards gewährleistet. Prozesse und Verfahren lassen sich dadurch systematisieren und ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess kann nur so garantiert werden. Deshalb ist uns, der Fischer med. Technik, die Zertifizierung besonders wichtig.

Die DIN EN ISO 9001 beschreibt modellhaft das gesamte Qualitätsmanagementsystem und stellt die Grundlage für ein umfangreiches Qualitätsmanagementsystem dar. Ihre acht Grundsätze lauten:

  1. Kundenorientierung
  2. Führung
  3. Einbeziehung der Mitarbeitenden
  4. Prozessorientierung
  5. Systemorientierter Managementansatz
  6. Kontinuierliche Verbesserung
  7. Sachliche Entscheidungsfindung
  8. Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen

DIN EN ISO 13485

Insbesondere im Bereich „Medizinprodukte“ stellt die Zertifizierung einen notwendigen Prozess dar: Denn jeder Mangel könnte sich negativ auf die Patientengesundheit auswirken.

Eine Ergänzungsnorm zur DIN EN ISO 9001 ist die branchenspezifische Norm DIN EN ISO 13485, welche die Rechtssicherheit im Bereich der Medizinprodukte gewährleistet.

Durch die Zertifizierung stellen wir sicher, dass jeder Kunde auch bei Austauschsonden oder gebrauchten Ultraschallsystemen die Wertigkeit einer Neusonde erhält.